Beate Echtler: Sängerin und Gesangslehrerin

Über mich
Kontakt und Impressum

zum Bereich »Unterricht: Entfaltung von Atem und Stimme« Schlager der 20er- und 30er-Jahre

Solistischer Gesang

Bei Erika Schmidt-Valentin habe ich Gesang studiert und auch mehrere Interpretations- und Meisterkurse besucht. Danach setzte ich meine Studien bei Renate Schulze-Schindler und Romeo Alavi Kia fort. Bei ihnen habe ich seit 1996 zahlreiche Fortbildungen gemacht.

Als Solistin in der Stimmlage Alt bewege ich mich vorwiegend im Bereich der geistlichen Musik. Mein Repertoire umfasst die wichtigste Oratorien-Literatur sowie Kantaten und Messen aus allen Epochen.

Außerdem pflege ich seit vielen Jahren ein Programm mit Schlagern aus den 20er und 30er Jahren.

Seit 1990 trete ich regelmäßig mit dem Augsburger Vokalensemble »Ambrosius-Quartett« auf. Im Repertoire dieses Ensembles findet sich das englische, italienische, französische und deutsche Madrigal der Renaissancezeit, aber auch geistliche Vokalmusik sowie das romantische Volkslied.
2005 hat das Quartett eine CD produziert mit dem Titel »Ach mein Seel, fang an zu singen« mit Liedern zur Advents- und Weihnachtszeit.

Zahlreiche Konzertreisen führten mich unter anderem nach Österreich, Italien, Island und Frankreich.